Obst- und gartenbauverein schwanstetten e.v.

Berichte/archiv

„Tag der offenen Gartentür“ lockte viele Besucher an

Trotz hochsommerlicher Temperaturen machten sich viele Besucher auf den Weg, um die drei Gärten im Schwanstettener Ortsteil Schwand zu besuchen.

Bei der Vereinsfahrt in die Oberpfalz einen perfekten Tag erwischt

Ziel der Vereinsfahrt des Obst- und Gartenbauvereins, die auch in diesem Jahr vom 2. Vorstand Wilhelm Kleinlein und seiner Frau Karin organisiert wurde, die Oberpfalz. 

Tag der offenen Gartentür

Der Tag der offenen Gartentür am Sonntag, 30.6.2019 findet heuer in unserer Gemeinde Schwanstetten statt. Geöffnet sind die Gärten von 10 - 17 Uhr. 

Osterbrunnenfeier setzt langjährige Tradition fort

Es ist guter Brauch, dass Frauen des Obst- und Gartenbauvereins in den Tagen vor Ostern den Brunnen am Marktplatz in Schwand schmücken und damit einen prächtigen Hintergrund für die alljährliche Osterbrunnenfeier schaffen.

Vorgarten ist Visitenkarte des Hauses

Mit dem Vortrag „Planen und Gestalten von Vorgärten“ setzte der Obst- und Gartenbauverein seine diesjährige Vortragsreihe fort. 

Zufriedener Rückblick auf ein arbeitsreiches, erfolgreiches Jahr

Vereinsvorstand Fritz Schrödel konnte zur Jahreshauptversammlung 2019 zahlreiche Mitglieder in den „Bürger-Stub’n“ begrüßen.

Vorweihnachtliche Stimmung am OGV-Stand

Der Verkaufs- und Informationsstand des Obst- und Gartenbauvereins ist seit Jahren ein fester Bestandteil auf dem Thomasmarkt. Er war auch 2018 wieder Ziel vieler Besucher.

Obst- und Gartenbauverein jetzt online

Nun ist es endlich so weit. Ab sofort können sich Gartenfreunde und solche, die es werden wollen, über den Obst- und Gartenbauverein und seine Aktivitäten auch im Internet unter www.obst-undgartenbauverein-schwanstetten.de informieren.

84 Preisträger beim 62. Blumenschmuckwettbewerb

Zum 62. Mal ermittelte der Obst- und Gartenbauverein in diesem Jahr die Sieger im traditionellen Blumenschmuckwettbewerb. 84 Preisträger, die sich durch besonders gelungenen Blumenschmuck an Fenstern, Balkonen und in Vorgärten auszeichneten, wurden zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die „Bürger-Stub’n“ eingeladen.

Obsternte auf der Streuobstwiese

Herbstzeit ist Erntezeit. Auch auf der Streuobstwiese des Obst- und Gartenbauvereins hieß es deshalb: Äpfel pflücken und Körbe füllen.

 

© Karin Kleinlein
© Karin Kleinlein

Ferienspaß mit Lerneffekt

Der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten lud im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Schulkinder zu einem vergnüglichen und lehrreichen Nachmittag auf das Gelände des Schrödel-Hofes in Schwand ein.

Seerosenfest mit neuer Seerosenkönigin

Ein Highlight im Jahresprogramm des Obst- und Gartenbauvereins ist traditionell das Seerosenfest. In diesem Jahr wurde die bisherige Seerosenkönigin verabschiedet und ihre Nachfolgerin vorgestellt.

Tagesausflug in ein kleines Paradies

Der Dichter Jean Paul sagte über die Fränkische Schweiz einmal: „Hier läuft der Weg von einem Paradies durchs andere.“ Also machte sich der Obst- und Gartenbauverein bei seiner diesjährigen Vereinsfahrt auf den Weg in ein kleines landschaftliches Paradies.

Neuer Stand, bewährtes Angebot

Nachdem der alte Marktstand wegen Altersschwäche nicht mehr einsetzbar war, hat der Obst- und Gartenbauverein einen neuen, leicht aufbaubaren Stand angeschafft, der vielfältig verwendbar ist. Beim Maimarkt hatte er seinen ersten Einsatz.

Leichter ernten - Obst und Beeren als Spalier

Unter dem Thema „Leichter ernten - Obst und Beeren als Spalier“ bot der Obst- und Gartenbauverein einen weiteren Vortrag an, der Möglichkeiten zeigt, die Gartenarbeit zu erleichtern.

Ein Jahr mit vielen Höhepunkten

Bei der gutbesuchten Jahreshauptversammlung konnte der Obst- und Gartenbauverein auf ein ereignisreiches Jahr 2017 mit vielen Höhepunkten zurückblicken. Außerdem stand eine Vielzahl an Ehrungen auf dem Programm.

Am Osterbrunnen den Frühling besungen

Frauen des Obst- und Gartenbauvereins haben auch in diesem Jahr unter der bewährten Regie von Barbara Nerreter den Brunnen am Marktplatz in Schwand wieder österlich geschmückt. Sie schufen damit einen stimmungsvollen Rahmen für die diesjährige Osterbrunnenfeier.

Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Eine Abordnung des Obst- und Gartenbauvereins gratulierte Hans Schrödel zu seinem 90. Geburtstag und überreichte ihm einen Präsentkorb.

Glückwünsche und Dank zum 80. Geburtstag

Eine Abordnung der Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins beglückwünschte Andreas Haberkern zu seinem 80. Geburtstag.

Sparkasse Schwanstetten würdigt Arbeit des Obst- und Gartenbauvereins durch Spende

Der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten konnte sich über einen Scheck der Sparkasse Schwanstetten in Höhe von 1.000 € freuen. Damit soll die Arbeit des Vereins gewürdigt und unterstützt werden.

Blumenschmuck wertet Schwanstetten auf

Seit mehr als sechzig Jahren zeichnet der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten in seinem Blumenschmuckwettbewerb Bürgerinnen und Bürger aus, die durch besonders gelungene Fenster-, Balkon- oder Vorgartengestaltung zur Verschönerung des Ortsbildes beitragen. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Nebenraum der „Bürger-Stub’n“ konnte Vereinsvorstand Fritz Schrödel in diesem Jahr mit 101 Preisträgern eine neue Rekordzahl vermelden.

Hochbeete erleichtern die Gartenarbeit

Ältere Menschen haben häufig Probleme beim Bücken. Diese Körperhaltung ist bei der Gartenarbeit jedoch nicht vermeidbar. Hochbeete sind eine rückenschonende Alternative zum herkömmlichen ebenerdigen Gartenbeet und erfreuen sich deshalb immer größerer Beliebtheit. Aus diesem Grund lud der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten zu einem Vortrag mit dem Thema „Hochbeete - planen, anlegen, pflegen“ in die „Bürger Stub’n ein.

Den Hembach ins Licht der Öffentlichkeit gerückt

Mit einer Vortragsveranstaltung mit Fotoschau startete der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten sein zweiteiliges Programm „Hembach“. Ziel war es, das Heimatgewässer Schwanstettens und seine Bedeutung für seine Anrainer einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Seerosenschau begeisterte die Besucher

Die in diesem Jahr gemeinsam vom Obst- und Gartenbauverein und der Initiative „Bürger gestalten Schwand“ veranstaltete Seerosenschau lockte viele Gartenfreunde aus Nah und Fern an.

Erlebnisfahrt ins Altmühltal

Nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ führte die diesjährige Vereinsfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Schwanstetten ins Altmühltal. 52 Frauen und Männer bestiegen bei bestem Reisewetter erwartungsvoll den Bus.

Schneewittchen wäre neidisch gewesen

Unter dem Motto „Schon Schneewittchen fand mich echt lecker – male uns Deinen Lieblingsapfel“ stand der diesjährige Malwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins Schwanstetten für Vorschulkinder der Schwanstettener Kindertagesstätten.

Pflanzen aus biologischem Anbau wieder stark gefragt

Schwanstetten - Seit vielen Jahren beteiligt sich der Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten am Walpurgismarkt der Gemeinde. Auch in diesem Jahr konnten die Marktbesucher wieder aus einem großen Angebot an Pflanzen aus biologischem Anbau wählen.